Gesamten Artikel lesen

zurück...

Eingeschränkte Straßenbeleuchtung aufgrund von Lieferschwierigkeiten

In der Profischer Straße, der Rudolf-Breitscheid-Straße, in der Gartenstraße, der Kalten Mark und in der Steinbacher Straße ist derzeit die Straßenbeleuchtung eingeschränkt beziehungsweise außer Betrieb. Grund dafür sind Lieferschwierigkeiten infolge der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie.

Die Stadt Bad Liebenstein hat im Zusammenhang mit durchgeführten Erdverkabelungen durch Versorgungsträger auch Kabel für die Straßenbeleuchtung verlegt sowie entsprechende Masthülsen gesetzt. Bei der Beschaffung der Masten und Leuchten sorgen nun aber Lieferschwierigkeiten für Verzögerungen, sodass zeitnah keine neuen Leuchten aufgestellt werden können. Darum gibt es in oben genannten Straßen aktuell keine oder nur eine eingeschränkte Straßenbeleuchtung. Nach derzeitigem Stand verschieben sich die Maßnahmen auf das 1. Quartal 2022. Die eingeschränkte Straßenbeleuchtung ausgerechnet in der dunklen Jahreszeit ist eine schwierige Situation. Die Stadtverwaltung bittet die Anlieger dafür um Verständnis.

zurück...