Gesamten Artikel lesen

zurück...

Stellenausschreibung: Mitarbeiter im Bauamt (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Bad Liebenstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifiziertes Personal (m/w/d) für den kommunalen Tiefbau.

Ausschreibung als PDF (Foto anklicken)

Arbeitgeber Stadtverwaltung
Die Stadtverwaltung der Kurstadt Bad Liebenstein beschäftigt Personal zahlreicher Berufsgruppen und bietet neben flexibler Arbeitszeitgestaltung eine ansprechende und transparente Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Dazu kommen alternative Zusatzleistungen, wie monatliche Sachbezüge in Form von Wertgutscheinen, die betriebliche Gesundheitsförderung und eine jährliche Sonderzahlung.

Seit dem 1. Januar 2023 liegt die wöchentliche Höchstarbeitszeit unserer Beschäftigten bei 39 h/Woche. Bei uns finden Sie eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in Form einer Vollzeitstelle im Rathaus der Stadt Bad Liebenstein, mit tarifgerechter Eingruppierung.

Wir erwarten von Ihnen

  • Abschluss zum „Staatlich geprüften Techniker“ (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik oder Meister (m/w/d)
  • praktische Erfahrung, z.B. als Bauleiter (m/w/d) wünschenswert
  • Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und hohe Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen und sozial kompetenter Umgang mit Bürgern, Mitarbeitern und Beteiligten des Verwaltungsbetriebes
  • selbstständige Regelung täglicher organisatorischer Abläufe
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Aufgaben

  • Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen
  • Planung und Bauleitung von gemeindlichen Bauprojekten als Bauherrenvertretung
  • technische Bauaufsicht bei Tiefbaumaßnahmen
  • projektbezogenes Fördermittelmanagement
  • Dokumentation und Abrechnung der Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen sowie Kontrolle im Gewährleistungszeitraum

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Reichel (Tel. 036961 36129) zur Verfügung.

Aussagefähige und vollständige Bewerbungsunterlagen mit tabellarischen Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie qualifizierten Zeugnissen/Beurteilungen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen über den beruflichen Werdegang richten Sie bitte bis zum 10. Februar 2023 an:

Stadtverwaltung Bad Liebenstein
Personalamt
Bahnhofstraße 22
36448 Bad Liebenstein

oder per E-Mail an: personalamt(at)bad-liebenstein.de

Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

zurück...