Gesamten Artikel lesen

zurück...

Vorerst Fortsetzung der Notbetreuung in den Kindergärten

Laut der neuen Verordnung des Freistaates Thüringen vom 12. Mai 2020 können Kindergärten ab 18. Mai den eingeschränkten Regelbetrieb übergehen. In Bad Liebenstein ist das innerhalb des kurzen Zeitfensters nicht realisierbar. Die Stadtverwaltung arbeitet in enger Abstimmung mit den Kindergartenleitungen und weiteren Ämtern mit Hochdruck an der schwierigen Aufgabe, eine praktikable Lösung zu finden, die möglichst allen Kindern gerecht wird und zugleich alle strengen Vorgaben zu Hygiene und Schutz erfüllt.

Bis dahin findet weiterhin eine Notbetreuung statt, in die ab 18. Mai auch Vorschulkinder und ihre Geschwister aufgenommen werden. Alle Eltern dieser Kinder werden gerade persönlich informiert. Informationen zu weiteren Öffnungen bzw. dem Übergang in den eingeschränkten Regelbetrieb folgen so schnell wie möglich. Die neuen Informationen zur Notbetreuung finden Sie auf der Webseite in der → Rubrik Kindergärten.

zurück...