Schulen

In Bad Liebenstein gibt es zwei staatliche Grundschulen und eine Regelschule. Die Gymnasialausbildung erfolgt in Bad Salzungen beziehungsweise Ruhla. Einige Bad Liebensteiner Schüler besuchen auch die Gemeinschaftsschule in Trusetal. Zuständiger Träger der staatlichen Schulen in Bad Liebenstein ist der Wartburgkreis. Das zuständige Schulamt befindet sich in Gotha. Weitere Fragen können Ihnen die Schulleiter und -leiterinnen beziehungsweise die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Landratsamt und dem Schulamt beantworten. Mit der Akademie für Gesundheitsberufe finden Sie zudem eine private Schule, die Berufsausbildungen im Pflegebereich und Weiterbildungen in den Gesundheits- und Sozialberufen anbietet.

Staatliche Grundschule „Ludwig Bechstein“ Bad Liebenstein

Für die Schulanfänger in Bad Liebenstein sowie den Ortsteilen Bairoda und Meimers gibt es die staatliche Grundschule „Ludwig Bechstein“. Die anerkannte Kneipp-Schule trägt den Titel „Bewegungsfreundliche Schule“ und legt großen Wert auf die Erziehung zu gegenseitiger Rücksichtnahme, Höflichkeit und Kameradschaft. Der Schulname und der Titel als Kneipp-Schule sind wichtig, darum pflegt die Schule vielfältige Traditionen und Rituale. Die Interessen der Schüler werden in die tägliche Arbeit miteinbezogen.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Ilka Hübner
Schulleiterin
Rohstraße 4
36448 Bad Liebenstein

✆ +49 (0) 36961 72313
℻ +49 (0) 36961 734312
gs.bad-liebenstein(at)schulen-wak.de

Staatliche Grundschule „Friedrich Fröbel“ Schweina

Die Schule befindet sich im Wirkort des weltweit bekannten Pädagogen Friedrich Fröbel. Ihr Leitbild lautet: „ERZIEHUNG ist LIEBE, VORBILD und KONSEQUENZ“. Unter diesem Motto setzt die Schule auf ein freudbetontes, effektives und differenziertes Lernen. Sie lässt Traditionen leben, fördert Ideen und Initiativen und stärkt die Eigenverantwortung der Kinder. Dazu gehören auch Projekte vielfältigster Art im Unterricht und Hort sowie Angebote im Freizeitbereich. Dazu koopertiert die Schule zum Beispiel mit der Kinder- und Jugendkunstschule oder dem Steinbacher Wintersportverein.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Carola Kampfmeier
Schulleiterin
Sennfelder Straße 6
36448 Bad Liebenstein

✆ +49 (0) 36961 30827
℻ +49 (0) 36961 70889
gs.schweina(at)schulen-wak.de

Staatliche Regelschule „Altensteiner Oberland“ Bad Liebenstein

Die Regelschule „Altensteiner Oberland“ ist seit August 2007 in den Räumen des ehemaligen Herzog-Georg Gymnasiums Bad Liebenstein ansässig. An der Schule werden Kinder von den Klassenstufen 5 bis 8 unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, einen Realschulabschluss der 10. Klasse, einen qualifizierten Haupt­schul­ab­schluss nach der 9. Klasse oder einen individuellen Haupt­schul­ab­­schluss erwerben.

Ihr Ansprechpartner

Herr Jürgen Heinel
Schulleiter
Heinrich-Mann-Straße 32
36448 Bad Liebenstein

✆ +49 (0) 36961 72242
℻ +49 (0) 36961 69699
rs.bad-liebenstein(at)schulen-wak.de

Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gGmbH

Die private berufsbildende Schule bietet im Umfeld von Schloss Altenstein Ausbildungen und Weiterbildungen in Gesundheits- und Sozialberufen an. Dazu zählen beispielweise die Ausbildung zum staatlich anerkannten Altenpfleger oder Schulungen zu den Themen Qualitätsmanagement, Hygiene oder Organisation in medizinischen Berufsfeldern. 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Christa Müller
Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe gemeinnützige GmbH
Schulleiterin
✆  +49 (0)36961 5261-29
christa.mueller(at)agsb-ggmbh.de