Aktuelles

Von Ausschreibungen und Baustellenhinweisen über Fundsachen und Termine bis hin zu Vergabeinformationen: Hier finden Sie die neuesten Meldungen aus allen Rubriken der Stadtverwaltung Bad Liebenstein gebündelt auf einen Blick. Außerdem berichten wir hier gelegentlich über Veranstaltungen und bemerkenswerte Begegnungen. Oft erreichen uns auch interessante Meldungen von anderen Institutionen (zum Beispiel den Verbraucherzentralen), die wir nach Möglichkeit hier weitergeben. Alle Meldungen sind je nach Informationsgehalt mehrere Wochen bis Monate hier sichtbar, danach stehen sie Ihnen im Archiv zum Nachlesen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Kießling
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dienststelle Bad Liebenstein (DG, Haupteingang)
Bahnhofstraße 22
36448 Bad Liebenstein

✆ +49 (0) 36961 361-30
kiessling(at)bad-liebenstein.de

zurück...

zwei Männer vor bunter Fensterwand präsentieren bunte Broschüre

Die zweite Bewerbungsrunde für die Thüringer Landesgartenschau 2028 geht in die heiße Phase. Die beiden Partnerstädte Bad Liebenstein und Bad Salzungen haben jetzt ihre Machbarkeitsstudie präsentiert. Bis zum 31. Oktober 2021 müssen die Bewerbungsmappen, welche die Machbarkeitsstudie enthalten, für die Landesgartenschau beim Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft eingereicht sein. Sechs Teilnehmer sind noch im Rennen. Die Stadt Hildburghausen sowie die Kommunale...

weiterlesen ...
Text in roten Rahmen: Stellenausschreibung

Die Stadtverwaltung der Stadt Bad Liebenstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt qualifiziertes Personal (m/w/d) für eine Gärtnerstelle im Team der Stadtmeisterei. Die Einstellung ist zunächst im Rahmen eines sachgrundlos befristeten Beschäftigungsverhältnisses in Vollzeit (40 Wochenstunden) vorgesehen, welches bei entsprechender Eignung und Personalbedarf auf unbestimmte Zeit fortgesetzt werden soll. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltordnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst...

weiterlesen ...
Ansicht Schloss von Seite, davor Blumenanlage mit kunstvollem Teppichbeet

Am 10. Oktober ist die Bundesgartenschau in Erfurt und an den 25 Außenstandorten zu Ende gegangen. So auch in Schloss und Park Altenstein, einem Ensemble, das dieses Jahr in vielen Kampagnen und Medienberichten als ein Aushängeschild der BUGA und Thüringens diente. Nach ersten Auswertungsgesprächen zwischen den beteiligten Organisationen, Touristikern, Gastronomen, Verkehrsdienstleistern usw. können die Stadt Bad Liebenstein und die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (STSG) eine erste...

weiterlesen ...
Weihnachtsmarktbesucher vor beeuchteter Kirche

Nach sorgfältigen Abwägungen und der Prüfung aller Möglichkeiten und Auflagen durch die Organisatoren steht es nun fest: In Schweina wird auch dieses Jahr wegen der Pandemie kein Antoniusmarkt am 1. Advent stattfinden.

weiterlesen ...
Person in schwarzen Mantel und mit weißer Rose steht vor Kriegsgräberreihe

Die diesjährige Spendensammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. – Landesverband Thüringen – wird im Zeitraum vom 25. Oktober bis 14. November 2021 (Volkstrauertag) in den Städten und Gemeinden Thüringens stattfinden. Die Sammlung ist genehmigt durch das Thüringer Landesverwaltungsamt. Die Patenkompanie der Bundeswehr in Bad Salzungen unterstützt die Sammlung in Bad Liebenstein vom 2. bis zum 4. November, von jeweils 13 bis 19 Uhr.

weiterlesen ...
Begleitplakat zu Steinbachs Bewerbung im Europäischen Dorferneuerungspreis

Der Wettbewerb um den Europäischen Dorferneuerungspreis 2020 ist entschieden: Eine interdisziplinäre, internationale Jury hat dieser Tage im Anschluss an die Ortsbereisungen in einer die Sieger gekürt. Für Thüringen war der Bad Liebensteiner Ortsteil Steinbach mit dem Motto „Wir schmieden Zukunft“ in das Rennen um den begehrten Titel gegangen. Für besondere Leistungen in zahlreichen Bereichen der Dorfentwicklung hat es Steinbach auf den Silberplatz geschafft.

weiterlesen ...
Ansicht Schloss von Seite, davor Blumenanlage mit kunstvollem Teppichbeet

Bad Liebensteins Bürgermeister plädiert für ein Welterbe-Netzwerk ‚Thüringer Residenzen‘

Im September 2020 fiel in Bad Liebenstein auf dem Symposium „Thüringer Residenzlandschaft – Vom Kleinstaaterbe zum Welterbe?“ der Startschuss zum „Welterbe-Marathon“ für die Thüringer Residenzlandschaft. Fast ein Jahr lang hat die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten intensiv am Antrag gearbeitet. Nun wird in wenigen Tagen der Freistaat Thüringen die Kulturlandschaft der Thüringer Residenzen für die...

weiterlesen ...
Text in roten Rahmen: Vergabe nach VOB

Die Stadt Bad Liebenstein informiert als öffentlicher Auftraggeber über die Erteilung von Aufträgen (nach § 20/III VOB/A bzw. § 30/I UVgO) für das Vorhaben „Neubau Wirtschaftsweg ‚Im Steinbacher Grund‘“ (Vergabenummer BL-4-sw-2021-00022).

weiterlesen ...
Text in roten Rahmen: Vergabe nach VOB

Die Stadt Bad Liebenstein informiert als öffentlicher Auftraggeber über die Erteilung von Aufträgen (nach § 20/III VOB/A bzw. § 30/I UVgO) für das Vorhaben „Neubau Wirtschaftsweg ‚Im Steinbacher Grund‘“ (Vergabenummer BL-4-sw-2021-00019).

weiterlesen ...
Text in roten Rahmen: Vergabe nach VOB

Die Stadt Bad Liebenstein informiert als öffentlicher Auftraggeber über die Erteilung von Aufträgen (nach § 20/III VOB/A bzw. § 30/I UVgO) für das Vorhaben „Ausbau Auenweg in  Bad Liebenstein, 1. BA Einmündung Ruhlaer Straße bis Wirtschaftsweg ‚ISG‘“ (Vergabenummer BL-4-sw-2021-00016).

weiterlesen ...

zurück...