Nachrichtenarchiv

Die meisten Bekanntmachungen, Ausschreibungen und Mitteilungen stellen wir Ihnen nach Ablauf der Anzeigefrist im Nachrichten-Archiv zum Nachlesen bereit. In der Regel sind die Meldungen ein Jahr lang sichtbar.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Kießling
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dienststelle Bad Liebenstein (DG, Haupteingang)
Bahnhofstraße 22
36448 Bad Liebenstein

✆ +49 (0) 36961 361-30
kiessling(at)bad-liebenstein.de

zurück...

Warnbarke und Gesperrt-Schild vor Baustelle

Die Arbeiten in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Schweina können vor Ostern nicht abgeschlossen werden, da das zur Wiederherstellung der Oberfläche benötigte Mischwerk nicht zur Verfügung steht. Das einzige Mischwerk, das geöffnet hat, mischt aktuell keine Kleinstmengen. Ab der nächsten Woche haben mehr Mischwerke geöffnet, sodass die Arbeiten ab dem 2. April fortgesetzt und dann zügig beendet...

weiterlesen ...

In der Woche nach Ostern wird auf dem Gelände der Gewerbebrache „Hammerteich“ im OT Steinbach die Baustelle eingerichtet und die Arbeiten zum Abbruch des noch bestehenden Gebäudeteils und zur Beräumung des Areals beginnen.

weiterlesen ...
ein Bachlauf mit natürlciher Böschung

Im Zeitraum vom 6. Mai bis 31. Oktober 2024 führt der Gewässerunterhaltungsverband (GUV) Hörsel/Nesse Unterhaltungsarbeiten an den Gewässern 2. Ordnung in seinem Gebiet durch. In Bad Liebenstein gehört ein kleiner Bereich (134 ha) der Gemarkung Steinbach zum Verband.

weiterlesen ...
Foto eines Messpunktes

Im Ortsteil Schweina wurden Liegenschaftsvermessungen durchgeführt. Entsprechend § 10 Abs. 4 ThürVermGeoG wird durch Offenlegung das Ergebnis der Liegenschaftsvermessung bekannt gegeben.

weiterlesen ...
Warnbarke und Gesperrt-Schild vor Baustelle

Im Bereich der Landesstraße 1024 am Trusetaler Wasserfall finden vom 22. bis 27. März Baumfällarbeiten statt. Die Straße muss dafür gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Bad Liebenstein.

weiterlesen ...
blauer Plüschwurm mit Brille liegt auf großem Blatt mit namen LEVI

Der 3. Donnerstag im Monat naht und damit wieder die Vorlesezeit in der Stadt- und Kurbibliothek Bad Liebenstein! Diesmal können sich die Kinder auf den kleinen Tiger von Janosch freuen.

weiterlesen ...
Drei Personen gruppieren sich um ein Gemälde

Am 5. März hat Helmut Stange dem Stadtarchiv Bad Liebenstein ein Gemälde von Oberpostmeister Karl Schantz (1865-1926) übergeben. Es befand sich lange im Familienbesitz der Nachfahren, die es nach Hamburg verschlagen hatte. Jetzt kehrt das Gemälde wieder heim nach Bad Liebenstein und wird im Stadtarchiv für die Nachwelt erhalten.

weiterlesen ...
Grabsteine vor Kapelle mit blauem Himmel

In der Woche vom 11. bis zum 15. März 2024 findet die jährliche Überprüfung der Standfestigkeit der Grabmalanlagen statt. Dies betrifft die Friedhöfe der Ortsteile Bad Liebenstein, Schweina, Meimers und Bairoda.

weiterlesen ...
Titelseite des Amtsblattes 2/2024 mit Ansicht des Tennishäuschens

Das zweite Heft des Bad Liebensteiner Amtsblattes für das Jahr 2024 ist heute erschienen und wird am Wochenende an alle erreichbaren Haushalte verteilt. Es enthält drei Satzungsänderungen und die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen anlässlich der Stadtratswahl am 26. Mai. Ergänzend finden Sie unter anderem Informationen zum Thema Grünschnitt, Suchaufrufe für Wahlhelfer und...

weiterlesen ...

Sie schaute noch eine Weile ungläubig, nachdem Bürgermeister Dr. Michael Brodführer ihren Namen genannt hatte: Magdalena Henkel vom Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium in Vacha ist die Gewinnerin des diesjährigen Kreisentscheids im Vorlesewettbewerb. Der wird bereits seit 1991 in der Stadt- und Kurbibliothek Bad Liebenstein ausgerichtet.

weiterlesen ...

zurück...